Am Dienstag haben Wilfried, Daniel, Gisela und ich die Abwasserproblematik dem Petitionsausschuss im Landtag dargestellt. Ich persönlich fand das gesamte Gespräch ganz gut, einige der Abgeordneten wussten schon über diese Probleme. Unser Ziel ist es einen Aufschub der Sanierungsbescheide zu erlangen. Die vorliegenden Bescheide erfordern eine Umsetzung bis 2013. das europäische Recht erfordert die Umsetzung bis 2027. Für alle die nicht genau wissen worum es in den Bescheiden geht: die Meckfelder sind aufgefordert ihre Grundstücke bis 2013 mit vollbiologischen Kleinkläranlagen auszurüsten. Investitionskosten ab 5000 € plus jährliche Zusatzkosten von ca 500 € (Wartungsvertrag/Stromkosten)